101,250€ -0,64 %   19.11.2019 17:35
Aktuelles    >    Aktuelles    >    Umfrage über „Mobilitätsbrüche“ in den französischen Regionen (23. 05. 2019)

Aktuelles

Umfrage über „Mobilitätsbrüche“ in den französischen Regionen

Umfrage über „Mobilitätsbrüche“ in den französischen Regionen

23 Mai 2019 - Baustellen - Frankreich

Das Umfrageinstitut Ipsos hat im Auftrag von VINCI Autoroutes 4000 Franzosen zum Thema „Mobilitätsbrüche“ in ihrer Region befragt und ihre Angaben zu Praktiken, Problemen und Erwartungen im Hinblick auf ihre täglichen Wege analysiert.

Die Ergebnisse zeigen starke Kontraste, mit einschneidenden territorialen, sozialen und wirtschaftlichen Unterschieden, und belegen insbesondere, dass 75% der Erwerbstätigen ihr Auto für die Fahrt zur Arbeit nutzen. Bei einer Veranstaltung unter Moderation von Cécile Maisonneuve, Präsidentin der Denkfabrik La Fabrique de la Cité, stellten Brice Teinturier, Vizegeschäftsführer von Ipsos, und Jacques Lévy, Professor für Geografie und Städtebau an der Universität Reims und der ETU Lausanne, die Umfrageergebnisse zunächst einem Publikum aus Mandatsträgern und institutionellen Vertretern vor. Anschließend wurden sie allen relevanten nationalen und lokalen Entscheidungsträgern zugänglich gemacht.